Golden Sun Wiki
Advertisement
Imil
Imil.PNG
Informationen
Vorkommen Golden Sun
Kontinent Angara
Dschinn Fieber

Imil ist nördlichste Stadt des Kontinents Angara. Der Merkur-Leuchtturm befindet sich nahe Imil. Außerdem ist der Ort die Heimat von Mia und Alex. Außerdem befindet sich dort ein Höhle hinter dem gefrorenen Wasserfall, wo der Mars-Dschinn Fieber zu finden ist.

Handlung in Golden Sun[]

Isaacs Gruppe gelangt auf der Suche nach dem Hermes-Wasser nach Imil, wo sie der Heilerin und Wasseradeptin Mia begegnen, die einen kranken alten Mann heilt. Allerdings bleibt keine Zeit für lange Vorstellungen, denn ein plötzlicher Blitz vom Merkur-Leuchtturm zieht Mias Aufmerksamkeit auf sich. Nach einem kurzen Selbstgespräch und dem Ausruf "Alex!" rennt Mia aus dem Dorf. Isaac und seine Freunde folgen ihr natürlich zum Merkur-Leuchtturm.

Nach den Ereignissen am Leuchtturm beschließt Mia, sich Isaacs Gruppe anzuschließen, da sie als Wächterin versagt hat. Sie bittet ihre beiden Schüler, weiter auf das Dorf aufzupassen.

Besonderheiten[]

Imil liegt sehr weit nördlich, daher ist es das ganze Jahr über kalt und Grippe-Wellen sind keine Seltenheit. Seit Generationen lebt der Merkur-Clan in Imil und hilft den Bewohnern mit der Macht des Gebets.

Fundsachen[]

Items[]

  • Fläschchen: In der Schatztruhe auf dem Hügel in der Mitte des Dorfes
  • Glückspfeffer: Im Ofen des Inns
  • Schlafbombe: Im Waffenladen im Fass oberhalb der Theke des Waffenverkäufers
  • Glücksmedaillon: Im Nordwestlichen Grab

Münzen[]

  • 9 Münzen: Im Topf rechts vom westlichsten Wohnhaus
Advertisement